Krisen sind nicht unbedingt etwas, auf das man sich freut. Niemand steckt gerne in einer Krise, niemand mag sich gerne ohnmächtig fühlen. Krisen machen Angst, sie bedeuten Veränderungen, Erschütterung - und manchmal stellen sie das ganze Leben auf den Kopf. 

Wenn nun allerorts die Rechner heruntergefahren und die betrieblichen Weihnachtsfeiern vorbei sind, dann ist bei mir Coaching-Hochsaison. Kaum zu glauben, ich hatte sogar am Freitag den 20. Dezember um halb sieben Uhr am Abend noch eine dringende Anfrage mit der Bitte, um einen zeitnahen Erstgesprächs-Termin. Und letzte Woche sitzt eine Kundin (sie arbeitet im Gastronomiebereich) bei mir und seufzte: “Bin ich froh, wenn die staade Zeit endlich vorbei ist, dann wird’s hoffentlich wieder ruhiger.“ Karl Valentin lässt grüßen.

Es vergeht keine Woche, in der ich nicht mindestens zwei Anfragen für ein Bewerbungscoaching bekomme. Die Anfragen kommen aus gehobenen bis sehr gehobenen Tätigkeitsbereichen. Meist geht es darum, den nächsten logischen Karriereschritt zu machen. Oder in eine ganz andere Richtung zu gehen. Die Fragen, die meine Klienten beschäftigt, sind ähnlich: Wo finde ich adäquate Stellen? Ich habe „Schwenker“ in meinem Lebenslauf, wie soll ich die erklären? In meinem Lebenslauf gibt es eine Zeitlücke, wie kann ich trotzdem punkten?

Vielleicht kennen Sie das, Sie sitzen irgendwo in aller Ruhe, sind ganz bei sich und rundum glücklich und denken: Wie wäre mein Leben wohl verlaufen, wenn ich damals diese oder jene Entscheidung nicht getroffen hätte. Säße ich jetzt dann auch hier? Wo wäre ich stattdessen? Welche Menschen wären um mich herum und wer wäre ich? Es gibt Entscheidungen, mit denen man sich schwer tut. Coaching hilft, eine stabile Entscheidungsbasis zu schaffen. Lesen Sie mehr in meinem Blogbeitrag.

Sich selbst wiederfinden

Immer wieder regen mich meine Kunden dazu an, mir über bestimmte Themen Gedanken zu machen. Vor allem dann, wenn sich ihre Anliegen plötzlich ähneln. Derzeit suchen mich viele Klienten mit dem Gefühl auf, sich selbst verloren zu haben. Sie wären trendorientiert gewesen, nicht bei sich geblieben, hätten Dinge ungefiltert umgestellt, nur weil sie alles geglaubt hätten, was ihnen versprochen wurde, erzählen sie mir im unverbindlichen, kostenfreien Erstgespräch. Die modernen, heilsversprechenden Lehren haben sich nicht bezahlt gemacht. Im Gegenteil, die Klienten sind verwirrt, unsicher und wissen nicht weiter. Mehr lesen Sie in meinem aktuellen coaches.at-Beitrag.

Juliane Müller

juliane mueller beratung


Coaching das wirkt. Im Business, bei Prüfungen, im Sport. Hier teile ich mit Ihnen Erfahrungen, Neuigkeiten, Spannendes und Wissenswertes.

So erreichen Sie mich:
Telefon:  +43 (0)662/ 62 58 36 24
Mobile: +43 (0)699/10 11 24 66
E-Mail info@julianemueller.at

 

 

 

Einladung zum Erstgespräch - Hier vereinbaren Sie Ihren Termin

Oder rufen Sie mich an unter +43 (0)662 / 62 58 36 24 oder +43 (0)699 / 10 11 24 66

+43(0)662 / 62 58 36 24

+43(0)699 / 10 11 24 66

Juliane Müller
Trainings und Coachings
Krimpling 2
A-5071 Wals bei Salzburg

Meine Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit KLICK auf den Button OK akzeptieren Sie meine Datenschutzrichtlinien.
Zur Datenschutzerklärung OK