Langsam lesen fällt mir schwer, meine gesamte Schulzeit habe ich darunter gelitten. Bis ich aufs Spektrumlesen® nach Professor Franz Kubina gestoßen bin und erkannt habe: Ich kann unglaublich schnell und auch noch sinnerfassend lesen, wenn ich es so mache, wie es für mein Gehirn passt. Heute lese ich bis zu 44 Bücher gleichzeitig Und ich verhelfe Menschen dazu, ihre Prüfungen zu bestehen – und auch noch Spaß am Lernen und Lesen zu haben. Dabei habe ich Spektrumlesen® als Grundlage genutzt um meine eigene Methode zu entwickeln. Der Erfolg gibt mir Recht, über 90 Prozent meiner Klienten meistern ihre Prüfungen und verbessern ihre Noten deutlich. Mehr dazu lesen Sie hier in meinem Blogbeitrag für coaches.at.

Egal welche Art von Prüfungen ansteht, egal in welchem Bereich, mit Coaching schaffen Sie die Kehrtwende hin zum Leistungsglück. Ich werde immer wieder gefragt, wie das gelingt, wie das möglich sein kann. 

Sie fühlen sich dumm. Sie haben eine lange Leitung. Sie sind schwer von Begriff, sie checken es einfach nicht. Legastheniker haben unter einer Menge Vorurteilen zu leiden, dabei haben sie es schon schwer genug. Lesen bedeutet für sie mitunter Höllenqualen, egal ob langsam für sich oder laut vor einer Gruppe, ich spreche hier aus eigener Erfahrung.

Kinder können nur schwer annehmen, wenn sich die Eltern trennen. Für sie bricht erst einmal eine Welt zusammen. Sie leiden. Oft wirkt sich das auch auf ihre schulischen Leistungen aus.

Eine Woche bei Mama, eine bei Papa. Oder jedes zweite Wochenende woanders. Einpacken, auspacken. Scheidungskinder pendeln zwischen zwei Zuhause. An ihnen wird gezogen und sie müssen Druck aushalten. Nicht selten sagt der eine Elternteil hü, der andere hott. Was Mama will ist genau entgegengesetzt zu dem, auf was der Papa Wert legt und umgekehrt.
Und die Kinder? Sie fühlen sich machtlos, nicht gesehen, unwichtig. Sie lieben beide Elternteile und fühlen sich oftmals subtil für deren Trennung verantwortlich.

Es gibt Schüler, die in den Sommerferien nicht abschalten können. Weil ihnen der Schulstress im Nacken sitzt. Weil sie das letzte Schuljahr gerade so geschafft haben und sich vor dem nächsten fürchten. Weil sie nur noch eine Chance haben – die Nachprüfung. Oder weil sie sich generell schwer tun mit dem Lernen.

Mein Sommer-Intensiv-Coaching nimmt den Druck aus den Ferien. Jetzt anmelden.

Juliane Müller

juliane mueller beratung


Coaching das wirkt. Im Business, bei Prüfungen, im Sport. Hier teile ich mit Ihnen Erfahrungen, Neuigkeiten, Spannendes und Wissenswertes.

So erreichen Sie mich:
Telefon:  +43 (0)662/ 62 58 36 24
Mobile: +43 (0)699/10 11 24 66
E-Mail info@julianemueller.at

 

 

 

Einladung zum Erstgespräch - Hier vereinbaren Sie Ihren Termin

Oder rufen Sie mich an unter +43 (0)662 / 62 58 36 24 oder +43 (0)699 / 10 11 24 66

+43(0)662 / 62 58 36 24

+43(0)699 / 10 11 24 66

Juliane Müller
Trainings und Coachings
Krimpling 2
A-5071 Wals bei Salzburg

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf Juliane Müller.at Webseite einverstanden sind.
Ok